Die Kommunalverwaltungen als Arbeitgeber

In der Rubrik "Wir als Arbeitgeber" stellen sich ausschließlich die Mitglieder der gemeinsamen Kampagne www.berufe-sh.de vor. Potentiellen Bewerberinnen und Bewerbern werden hier weitere Fakten zu den Kampagnemitgliedern als Arbeitgeber in Schleswig-Holstein vermittelt. Eine ausführliche Darstellung findet sich dann auf den jeweils verlinkten Homepages der Mitglieder.

  • Ahrensburg

    Ahrensburg

    Mit mehr als 31.000 Einwohnern zählt Ahrensburg zur Metropolregion Hamburg. Durch hervorragende Verkehrsanbindungen, zahlreiche Grünflächen und angrenzende Waldgebiete bietet Ahrensburg einen gesunden und erholsamen Lebensraum für Singles, Paare und Familien. Ahrensburg verfügt über sämtliche Formen allgemeinbildender Schulen sowie über eine Berufliche und eine Förderschule des Kreises Stormarn. In einer der wachstumsstärksten Wirtschaftsregionen Schleswig-Holsteins bietet Ahrensburg …
  • Amt Breitenburg

    Amt Breitenburg

    Das Amtsgebiet erstreckt sich über 11 Gemeinden mit etwa 8.700 Einwohnern. Der Amtssitz befindet sich in Breitenburg. Die Landschaft ist geprägt durch die Störniederung, grüne Wiesen, sehr schöne Waldgebiete und eine ausgedehnte Moorfläche, das Breitenburger Moor, aber auch durch die in Norddeutschland einmaligen Kreidegruben. Einzigartige Biotope für seltene Pflanzen- und Tierarten haben sich auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz in der Nordoer Heide entwickelt, ein Ort für verschiedene …
  • Amt Eiderkanal

    Amt Eiderkanal

    Das Amt Eiderkanal mit seinen rd. 12.800 Einwohnern liegt im Herzen Schleswig-Holsteins in unmittelbarer Nähe zum Nord-Ostsee-Kanal und zur Kreisstadt Rendsburg. Es besteht in seiner jetzigen Form seit 2007 und verwaltet sieben Gemeinden und einen Schulverband. Der Name des Amtes ist historisch geprägt und fest mit der Region verbunden. In Osterrönfeld und Schacht-Audorf befinden sich die Verwaltungsstellen, die sich als Dienstleister für die Bürger/innen im Amtsgebiet verstehen. Unsere …
  • Amt Geest und Marsch Südholstein

    Amt Geest und Marsch Südholstein

    Das Amt Geest und Marsch Südholstein erstreckt sich unweit der Hansestadt Hamburg von der Elbe bis an die Städte Wedel, Uetersen, Tornesch und Pinneberg. Unsere rund 23.500 Bürger/innen profitieren von einer guten Infrastruktur mit mehreren Kindergärten und Grundschulen sowie einer Gemeinschaftsschule. Alle anderen Schulformen sind in der näheren Umgebung gut erreichbar. Ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot rundet das Profil unseres Amtes einschließlich seiner 10 Gemeinden und der 3 …
  • Amt Hohe Elbgeest

    Amt Hohe Elbgeest

    Die Nähe zu Hamburg und die reizvolle Gegend zwischen Elbe und Sachsenwald macht die Gemeinden des Amtes Hohe Elbgeest zu beliebten Wohnorten mit hohem Wohnwert. Zahlreiche Kindertagesstätten, Grundschulen sowie weiterführende Schulen befinden sich in den Gemeinden und in unmittelbarer Nachbarschaft. Auch das kulturelle und sportliche Angebot lässt keine Wünsche offen. Zum Amt Hohe Elbgeest gehören zehn Gemeinden und der Forstgutsbezirk Sachsenwald. Die Einwohnerzahl beträgt rd. 20.500. …
  • Amt Itzstedt

    Amt Itzstedt

    Das Amt Itzstedt/Kreis Segeberg liegt in der Metropolregion Hamburg. Zum Amt Itzstedt gehören sieben Gemeinden mit einer Einwohnerzahl von insgesamt 19.700 Einwohnern, ein Schulverband, ein Friedhofszweckverband sowie ein Eigenbetrieb Wasserwerk. Eine Besonderheit liegt in den unterschiedlichen Zuständigkeiten zweier Kreise (Segeberg und Stormarn). Wir bieten unseren Mitarbeitern (m/w/d) eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit, die zur örtlichen Entwicklung und Gestaltung unserer…
  • Amt Auenland Südholstein

    Amt Auenland Südholstein

    Das Amt Auenland Südholstein verwaltet die ehrenamtlich geführten Gemeinden Alveslohe, Hartenholm, Hasenmoor, Lentföhrden, Nützen und Schmalfeld. Ebenfalls wird die Verwaltung für zwei Schulverbände und einen Friedhofszweckverband wahrgenommen. Der Sitz der Verwaltung befindet sich in Nützen. Die Gemeinden verfügen über eine gute Infrastruktur mit z.B. Kindertageseinrichtungen, Grundschulen und diversen Freizeiteinrichtungen. Die Landschaft der Gemeinden ist sehr ländlich geprägt mit schönen …
  • Amt Kellinghusen

    Amt Kellinghusen

    Im Herzen Holsteins liegt das Amt Kellinghusen mit seinem neuen Verwaltungsgebäude in Kellinghusen und dem Gemeindebüro im historischen Rathaus in Hohenlockstedt. Das Amt versteht sich als Dienstleister für die Stadt Kellinghusen und 18 umliegende Gemeinden mit rund 23.000 Einwohnern. Darüber hinaus werden in vier Schulverbänden die Belange der im Amtsgebiet ansässigen Grundschulen, der Gemeinschaftsschulen und der Förderzentren verwaltet. Auch sind zahlreiche Kindertagesstätten vorhanden. …
  • Amt Marne-Nordsee

    Amt Marne-Nordsee

    Das Amt Marne-Nordsee versteht sich als Dienstleister für insgesamt 13 Gemeinden mit rund 14.000 Einwohnern. Der Verwaltungssitz liegt in der Stadt Marne mit rund 6.000 Einwohnern und befindet sich verkehrsgünstig an der Westküste direkt an der B5. In Marne sind alle allgemeinbildenden Schulen, die Volkshochschule und drei Kindertagesstätten vertreten. Dithmarschen ist das größte, geschlossene Kohlanbaugebiet Europas. Im Rahmen der jährlichen Dithmarscher Kohltage veranstaltet die Stadt Marne…
  • Amt Mittelangeln im Kreis Schleswig-Flensburg

    Amt Mittelangeln im Kreis Schleswig-Flensburg

    Das Amt Mittelangeln liegt im Herzen der Landschaft Angeln im Kreis Schleswig-Flensburg und zählt rund 10.000 Einwohner. Die beiden größten Gemeinden des Amtes, Mittelangeln als Unterzentrum und Sörup als ländlicher Zentralort, haben eine gut entwickelte Infrastruktur. Die gewerbliche Entwicklung in Sörup sowie der Dienstleistungsbereich mit Schulen und medizinischer Versorgung in Mittelangeln bilden die Schwerpunkte dieser Gemeinden. Freibäder, Sportanlagen, Naherholungsbereiche und eine …
  • Amt Mitteldithmarschen

    Amt Mitteldithmarschen

    Das Amt Mitteldithmarschen ist eine Verwaltung, die 24 Gemeinden mit ca. 23.000 Einwohnern sowie zwei Schulverbände betreut. Die Arbeit ist besonders vielfältig, sehr nah am Bürger und geprägt von eigenständiger Bearbeitung. Wir bieten unseren Beschäftigten die Chance, zwischen Familie und Beruf eine individuelle und gesunde Balance zu schaffen. Homeoffice, flexible Arbeitszeiten und weitere gesundheitsfördernde Angebote gibt es bereits. Besonders bekannt sind wir für eine gute Ausbildung …
  • Amt Probstei

    Amt Probstei

    Das Amt Probstei liegt nordöstlich vor den Toren der Landeshauptstadt Kiel und ist ein moderner, landwirtschaftlich und insbesondere touristisch geprägter Teil des Kreises Plön, dessen amtsangehörige Gemeinden Barsbek, Bendfeld, Brodersdorf, Fahren, Fiefbergen, Höhndorf mit Gödersdorf, Köhn mit Pülsen, Krokau, Krummbek mit Ratjendorf, Laboe, Lutterbek, Passade, Prasdorf, Probsteierhagen, Schönberg, Stakendorf, Stein, Stoltenberg, Wendtorf und Wisch mit Heidkate vom Amt Probstei verwaltet werde…
  • Amt Schenefeld

    Amt Schenefeld

    Das Amt Schenefeld ist ländlich geprägt und liegt im Norden des Kreises Steinburg. Der Amtsbereich erstreckt sich über 22 amtsgehörige Gemeinden mit den beiden Zentralorten Schenefeld und Wacken. Das Amtsgebäude steht in der Gemeinde Schenefeld und ist Anlaufpunkt für die rd. 11.000 Einwohner. Im Amtsbereich liegen verschiedene Bildungseinrichtungen, u.a. zwei Schulen, vier Kindertageseinrichtungen und eine Volkshochschule. Oberste Priorität des kommunalen Wirkens ist es eine attraktive …
  • Ausbildungszentrum für Verwaltung

    Ausbildungszentrum für Verwaltung

    Das Ausbildungszentrum für Verwaltung AZV bildet die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung aus. Zum AZV gehören die Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung FHVD in Altenholz und Reinfeld, die Verwaltungsakademie VAB in Bordesholm  und das Kompetenzzentrum für Verwaltungsmanagement KOMMA, das ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm anbietet. Zu den Aufgaben des AZV gehören neben der Aus- und Fortbildung auch die angewandte Forschung und die …
  • Bad Bramstedt

    Bad Bramstedt

    Bad Bramstedt ist als zentraler Ort in Schleswig-Holstein, im Städtedreieck Hamburg-Kiel-Lübeck, schnell erreichbar. Die kreisangehörige Stadt mit rund 15.000 Einwohnern, gelegen inmitten einer welligen Wald- und Heidelandschaft, durchzogen mit zahlreichen reizvollen Auen, lädt ein zum Erleben dieser Landschaft und bietet sich als Ausgangspunkt für Ausflüge an: z.B. an die Nord- und Ostsee, in die Holsteinische Schweiz oder nach Hamburg.
  • Bad Oldesloe

    Bad Oldesloe

    Bad Oldesloe ist die Kreisstadt des Kreises Stormarn. Durch die zentrale Lage und die Nähe zu den Hansestädten Hamburg und Lübeck aber auch zur Ostsee ist Bad Oldesloe ein attraktiver Standort mit hohem Freizeit- und Wohnwert. Regelmäßig verkehrende öffentliche Verkehrsmittel, ein Bahnhof und zwei Autobahnanbindungen machen die Stadt auch für Pendler*innen gut erreichbar. Für Dienstreisen stehen klimafreundliche Dienstwagen und Fahrräder zur Verfügung. Derzeit kümmern sich 250 …
  • Bad Segeberg

    Bad Segeberg

    Bad Segeberg liegt inmitten des Städtedreiecks Hamburg – Lübeck –  Kiel, umgeben von Wäldern, Wiesen, Hügeln, Knicks und Seen –  typisch schleswig-holsteinisch. Die Kreisstadt mit ihren rund 16.000 Einwohnern ist das Tor zum Naturpark Holsteinische Schweiz. Die Stadt genießt auf dem Dienstleistungssektor zentrale Bedeutung, ist im südlichen Holstein ein bekannter Gesundheitsstandort und bietet vielfältige Freizeit- und Sportaktivitäten. Unterhalb des Kalkbergs finden jährlich …
  • Bargteheide

    Bargteheide

    Zwischen Hamburg und Lübeck gelegen ist Bargteheide Knotenpunkt eines gut ausgebauten Verkehrsnetzes. Die familienfreundliche Stadt besitzt eine sehr gute Schulinfrastruktur sowie ein breit gefächertes Bildungs-, Kultur- und Freizeitangebot. Aktuell beträgt die Einwohnerzahl knapp 15.500. Bargteheide fungiert als Unterzentrum für die umliegenden Gemeinden. Die behutsame Entwicklung Bargteheides ist getragen von der städtebaulichen Vorstellung, den hier lebenden Menschen durch die Integration …
  • Barmstedt

    Barmstedt

    Die Stadt Barmstedt im Kreis Pinneberg liegt 40 km nördlich von Hamburg und hat etwa 10.500 Einwohnerinnen und Einwohner. Bekannt geworden ist Barmstedt im 18. Jahrhundert als Schusterstadt. Auch wenn diese Zeiten längst der Vergangenheit angehören, so hat sich Barmstedt heute zu einer liebenswerten und interessanten Kleinstadt entwickelt. Die verkehrsgünstige Lage, besonders die Nähe der A 7 und der A 23 inmitten der Metropolregion Hamburg machen Barmstedt zu einem attraktiven …
  • Brunsbüttel

    Brunsbüttel

    Die Schleusen- und Hafenstadt am Schnittpunkt von Elbe und Nord-Ostsee-Kanal ist mit knapp 14.000 EW die zweitgrößte Stadt des Kreises Dithmarschen. Das Industriegebiet von Brunsbüttel ist die größte erschlossene Industriefläche in Schleswig-Holstein. Die einmalige Lage macht die Stadt interessant für Investoren, insbesondere im Bereich der Energieerzeugung und als Logistikstandort. Als Tor zum Nord-Ostsee-Kanal ist die Stadt maritim geprägt und nutzt diese Eigenschaft für die Entwicklung zu …
  • Büdelsdorf

    Büdelsdorf

    Die Stadt Büdelsdorf mit ca. 10.540 Einwohnerinnen und Einwohnern bildet gemeinsam mit Rendsburg und den anderen Nachbargemeinden einen attraktiven Wirtschaftsraum und verfügt durch die B 203, die A 7 (E 45) und die A 210 über eine hervorragende verkehrliche Anbindung. In Büdelsdorf sind zahlreiche überregional bedeutsame Unternehmen wie u.a. die ACO Severin Ahlmann GmbH & Co. KG, freenet AG, Schnoor Industrieelektronik GmbH & Co. KG und der sh:z Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag…
  • Eckernförde

    Eckernförde

    Eckernförde liegt mit seinen rund 23.000 Einwohnern etwa 30 Kilometer nördlich von der Landeshauptstadt Kiel entfernt direkt an der Ostsee. Die reizvolle Altstadt mit ihren kleinen Gassen und historischen Häusern verläuft parallel zum Strand und lädt wie Hafen, Fußgängerzone und Kurpark zum Bummeln ein. Die Stadt ist durch zwei Bundesstraßen und die in der Nähe verlaufende Autobahn gut erreichbar. Eckernförde ist außerdem Bahnstation. Eckernförde ist Mittelzentrum und verfügt über ein breites…
  • Elmshorn

    Elmshorn

    Mit mehr als 52.000 Einwohnerinnen und Einwohnern bildet Elmshorn ein bedeutendes Mittelzentrum im Nordwesten der Metropolregion Hamburg. Die Millionenstadt an der Elbe liegt nur 30 Kilometer oder 25 Bahnminuten entfernt und erhöht damit die Attraktivität Elmshorns. Die Stadt an der Krückau überzeugt aber vor allem durch ihre eigene liebenswerte Identität, die in ihrer fast 900-jährigen Geschichte geprägt wurde. Ruhig, unaufgeregt, norddeutsch, zugleich offen, multikulturell, bunt und modern …
  • Eutin

    Eutin

    Eutin ist Ostholsteins Kreisstadt und liegt zwischen der Hansestadt Lübeck und der Landeshauptstadt Kiel in der Holsteinischen Schweiz. Die Stadt Eutin betreut neben den eigenen Einwohner:innen auch die angrenzende Gemeinde Süsel. Eutin ist wunderschön umgeben von gleich mehreren Seen und liegt nur 14 Kilometer von der Ostsee entfernt. Als Kulturstandort und Naturschönheit ist Eutin von jeher ein beliebtes Ausflugsziel. Seit der Landesgartenschau 2016 und der weiteren …
  • Flensburg

    Flensburg

    Die Stadt Flensburg ist als nördlichste kreisfreie Stadt Deutschlands auch als Tor zum Norden bekannt. Flensburg hat eine wichtige Brückenfunktion im deutsch/skandinavischen Raum. Die Stadt liegt attraktiv an der Flensburger Förde an einem der schönsten Segelreviere Europas und besitzt eine Innenstadt, die von deutscher und dänischer Baukultur geprägt ist. In Flensburg leben ca. 89.000 Einwohner/innen. Hier gibt es ein ausgezeichnetes schulisches Angebot mit allgemeinbildenden und beruflichen…
  • Geesthacht

    Geesthacht

    Etwa dreißig Kilometer elbaufwärts vom Zentrum Hamburgs und zwölf Kilometer von dessen östlichem Stadtteil Bergedorf liegt direkt an der Elbe die Stadt Geesthacht. Sie ist mit knapp 30.000 Einwohnern die größte Stadt im Kreis Herzogtum Lauenburg. Neben abwechslungsreichen Sportmöglichkeiten bietet die Stadt Kulturinteressierten ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm von Theater bis Kabarett - und das vor malerischer Kulisse. Inspiriert durch die Nähe zur Elbe ist Geesthacht ein Ort der …
  • Gemeinde Harrislee

    Gemeinde Harrislee

    Die Gemeinde Harrislee mit rd. 11.900 Einwohnern liegt im nördlichen Teil des Kreises Schleswig-Flensburg direkt an der Grenze zu Dänemark. Kommunale Nachbarn sind die kreisfreie Stadt Flensburg und die Gemeinde Handewitt sowie die dänische Kommune Apenrade. Die dänische Kultur und Lebensart sind aufgrund der Grenznähe und der dänischen Minderheit in der Bevölkerung ein fester Bestandteil Harrislees. Die Gemeinde Harrislee ist Stadtrandkern II. Ordnung und nimmt in dieser Funktion die …
  • Gemeinde Malente

    Gemeinde Malente

    Die Gemeinde Malente ist eine sog. Großgemeinde. Seit der Zusammenlegung der beiden Gemeinden Malente und Neukirchen im Jahre 1934 gehören neben den Ortsteilen Neversfelde und Rachut noch neun Dörfer zur Großgemeinde Malente: Timmdorf, Kreuzfeld, Neukirchen, Sieversdorf, Krummsee, Malkwitz, Nüchel, Benz und Söhren. Malente ist ein aussergewöhnlicher Platz zum Leben: es ist zum einen Kneippbad und heilklimatischer Luftkurort, zum anderen haben viele private und öffentliche Bildungs- und …
  • Gemeinde Sylt

    Gemeinde Sylt

    Die Gemeinde Sylt mit ihren rund 15.000 Einwohnerinnen und Einwohnern liegt in der Mitte der Insel Sylt und verfügt über einen hohen Wohn- und Freizeitwert sowie über die erforderlichen Infrastruktureinrichtungen. Alle allgemeinen Schularten sind am Ort vorhanden. Neben zahlreichen Freizeit- und Sporteinrichtungen gibt es ein gutes Angebot an Kindergärten sowie an sozialen und kulturellen Einrichtungen. Wirtschaftlich ist die Gemeinde Sylt im Wesentlichen touristisch geprägt.
  • Glinde

    Glinde

    Die junge Stadt im Grünen liegt mit ihren mehr als 18.000 Einwohnern in Mitten der Metropolregion Hamburg. Als Mittelzentrum, gemeinsam mit der Stadt Reinbek und der Gemeinde Wentorf bei Hamburg, nimmt Glinde zentrale Aufgaben zur Deckung des täglichen Bedarfs wahr und als Schulstandort eine wichtige Rolle ein. Nur etwa 15 Autominuten von Hamburg entfernt und in unmittelbarer Nähe zu den Bundesautobahnen A 1 und A 24, profitiert Glinde als starker Gewerbestandort von seiner verkehrsgünstigen …
  • Glückstadt

    Glückstadt

    "Dat schall glücken un dat mutt glücken, un denn schall se ok Glückstadt heten!" Diese Worte soll Christian IV., König von Dänemark und Herzog von Schleswig und Holstein, gesprochen haben, als er sich entschloss, in dem unwirtlichen Gelände an der Rhinmündung eine Festungs- und Hafenstadt errichten zu lassen. Am 22. März 1617 fertigte der König die Gründungsurkunde aus und gab der Stadt den optimistischen Namen Glückstadt und die "Fortuna" als Wappen. Diese Stadt sollte machtpolitisch …
  • Hansestadt Lübeck

    Hansestadt Lübeck

    Die Hansestadt Lübeck ist das Wissenschafts-, Produktions- und Dienstleistungszentrum an der Ostsee mit rund 214.000 Einwohner/innen und dem größten Fährhafen Europas. Lübeck hat sich im Norden zum führenden Standort für Medizintechnik und Medizininformatik entwickelt und verfügt über vier leistungsfähige Hochschulen, die in Teilen zur europäischen Spitzenklasse gehören, sowie über verschiedene Forschungseinrichtungen wie die Akademie für Hörgeräteakustik oder das Medizinische Laserzentrum. …
  • Heide

    Heide

    Heide ist das wirtschaftliche Zentrum im Herzen Dithmarschens, nahe der Nordsee. Die Stadt zählt zwar "nur" 21.000 Einwohner, als Mittelzentrum hat Heide jedoch ein Einzugsgebiet, das weit über die Stadtgrenzen hinausgeht. Der größte Marktplatz Deutschlands ist seit dem Mittelalter das Markenzeichen der Stadt. Um ihn herum lockt das Zentrum mit zahlreichen Geschäften, Cafés und Restaurants. Mitten in der Stadt liegt das Rathaus mit einer jungen und modernen Verwaltung. Heide bietet …
  • IT Verbund Stormarn

    IT Verbund Stormarn

    Der IT Verbund Stormarn ist eine Anstalt öffentlichen Rechts, die ihren Betrieb zum 1. Juli 2013 aufnehmen wird. Aufgabe des Verbundes ist die Bereitstellung und Unterhaltung des kompletten IT Service für den Kreis Stormarn, die Städte Reinbek, Bad Oldesloe, Bargteheide, Reinfeld sowie die Ämter Bad Oldesloe-Land und Bargteheide-Land. Die Kommunen sind zugleich Träger des ITV Stormarn. Zum Zeitpunkt der Gründung werden wir ein Team von 22 Personen sein, die zuvor in den Trägerkommunen im …
  • Jobcenter Kreis Plön

    Jobcenter Kreis Plön

    In den Ge­schäfts­stellen Plön, Preetz, Heiken­dorf sowie Lüt­jen­burg stehen kom­pe­tente Mit­ar­beite­rinnen und Mit­ar­beiter zur Ver­fügung, um Ihnen zu helfen. Gemein­sam werden wir im Rahmen der recht­lich und finan­ziell zur Ver­fügung stehen­den Mög­lich­keiten ver­suchen, Ihre Arbeits­losig­keit zu be­enden, unab­hängig von staat­lichen Hilfen zu werden. Zusammen mit dem Arbeit­geber­service der Agen­tur für Arbeit in Kiel sichten wir offene Stellen, die für Sie in Frage …
  • Kaltenkirchen

    Kaltenkirchen

    Die Stadt Kaltenkirchen mit mehr als 22.000 Einwohnern liegt im Herzen von Schleswig-Holstein, ca. 30 Autominuten von der Metropolregion Hamburg entfernt. Als Mittelzentrum nimmt Kaltenkirchen die Versorgungsaufgaben für das Umland wahr und lädt mit einem ansprechenden Stadtzentrum zum Verweilen ein. Wir verfügen über eine gute Verkehrsanbindung, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, Kinderbetreuungsangebote, Schulen und eine stabile Gesundheitsversorgung. Die Stadt Kaltenkirchen beschäftigt …
  • Kappeln

    Kappeln

    Die idyllische Hafenstadt Kappeln an Schlei und Ostsee ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. Eingebettet in einer sanften Hügellandschaft direkt an der Schlei im Kreis Schleswig-Flensburg, nahe der Ostsee, liegt Kappeln in einer Urlaubsregion, die ideale Bedingungen für die unterschiedlichsten Aktivitäten zu Land und zu Wasser bietet. Mit ihren Sehenswürdigkeiten, dem reizvollen Hafen und der attraktiven Fußgängerzone lädt Kappeln zum Verweilen ein. Die bunte Geschäftswelt, gemütlichen …
  • Kreis Herzogtum Lauenburg

    Kreis Herzogtum Lauenburg

    Mitten im Naturpark Lauenburgische Seen zwischen Ostsee und Elbe und gleichzeitig in unmittelbarer Nähe zu den Hansestädten Lübeck und Hamburg befindet sich die Kreisverwaltung des Kreises Herzogtum Lauenburg. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, „ dass die Menschen gern in unserem Kreis leben. Durch eine bedarfsorientierte und bürgerfreundliche Verwaltung wollen wir unseren Beitrag dazu leisten." Genauso vielfältig wie die Aufgaben zur Erfüllung dieses Ziels sind auch die Berufe unserer …
  • Kreis Nordfriesland

    Kreis Nordfriesland

    Der Kreis Nordfriesland grenzt im Westen an die Nordsee und im Norden an Dänemark. Seine landschaftliche Schönheit und kulturelle Vielfalt haben Nordfriesland zu einer der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands werden lassen. Auf 2.049 Quadratkilometern leben hier rund 166.000 Menschen. Zu den Leitbranchen gehören neben dem Tourismus die Windenergie, die Gesundheits- und die Landwirtschaft. Als moderne Behörde legt die Kreisverwaltung großen Wert auf Kreisentwicklung und Kooperation. So …
  • Kreis Ostholstein

    Kreis Ostholstein

    Ostholstein steht für Ostseeküste und Holsteinische Schweiz – hier verbinden sich in idealer Weise Lebens- und Arbeitsqualität. Als eine der tourismusintensivsten Regionen Deutschlands hat der Kreis eine ganz besondere Verantwortung gegenüber diesem Wirtschaftszweig. Ostholstein gehört zur Metropolregion Hamburg und arbeitet in Kooperationen oder Projekten sowohl mit anderen Kreisen als auch Partnern in Dänemark zusammen. Die feste Fehmarnbeltquerung steht hier derzeit in besonderem Blickpunkt…
  • Kreis Pinneberg

    Kreis Pinneberg

    Der Kreis Pinneberg liegt im Kraftring um die Freie und Hansestadt Hamburg. Flächenmäßig ist er der kleinste Kreis in Schleswig-Holstein, hat aber gleichzeitig die meisten Einwohner (über 300.000). Zwei Autobahnen, ein optimal ausgebauter ÖPNV, der Hamburger Hafen als Drehscheibe des weltweiten Containerverkehrs und der Airport Hamburg sind in kurzer Zeit zu erreichen. Durch diese hervorragende Infrastruktur zählt der Kreis Pinneberg zu den attraktivsten Standorten in der Metropolregion Hambur…
  • Kreis Plön

    Kreis Plön

    Kreis Plön – Lebens- und liebenswert Der Kreis Plön bietet seinen  134.291 Einwohnerinnen und Einwohnern auf einer Fläche von 1.083,19 km2 ideale Möglichkeiten, leben und arbeiten zu verbinden. Über 80 Seen, darunter die beiden größten Binnenseen im Land – Großer Plöner See und Selenter See – erstrecken sich von der Ostsee bis in die Holsteinische Schweiz. Das Kreisgebiet grenzt im Norden an die Ostsee, im Westen an die Landeshauptstadt Kiel, den Kreis Rendsburg-Eckernförde und die Stadt…
  • Kreis Rendsburg-Eckernförde

    Kreis Rendsburg-Eckernförde

    Der Kreis Rendsburg-Eckernförde mit Kreissitz in Rendsburg liegt in der Mitte Schleswig-Holsteins auf halbem Wege zwischen Hamburg und der dänischen Grenze, wobei er im Osten eine natürliche Abgrenzung durch die Ostseeküste erfährt. Er ist mit fast 2.200 km2 der flächengrößte Kreis des nördlichsten Bundeslandes. In seinem Gebiet leben rund 271.000 Einwohner. In der kommunalen Gliederung umfasst der Kreis vier Städte (Rendsburg, Eckernförde, Nortorf und Büdelsdorf), vier amtsfreie Gemeinden …
  • Kreis Schleswig-Flensburg

    Kreis Schleswig-Flensburg

    Der Kreis Schleswig-Flensburg ist mit seiner Fläche von 2.071 km² der zweitgrößte Kreis in Schleswig-Holstein. Sein Gebiet umfasst vier Städte und 130 Gemeinden. Die Einwohnerzahl hat sich bei etwa 199.000 eingependelt. Schleswig-Flensburg gehört mit seiner abwechslungsreichen Landschaft, von der Geest bis zur Ostsee, vielen gemütlichen Orten und kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten zu den bevorzugten Lebens- und Reisezielen in Deutschland. Die Nachbarschaft Dänemarks mit dem skandinavischen…
  • Kreis Segeberg

    Kreis Segeberg

    Pulsierende Wirtschaftsstandorte nah am Flughafen der Metropole Hamburg und eine vielfältige Erholungslandschaft – dies sind, kurz gefasst, die Markenzeichen des Kreises Segeberg. In den 5 Städten und 90 weiteren Gemeinden des Kreises Segeberg wohnen heute rund 260.000 Einwohner/innen auf einer Fläche von ca. 1.344 km². Die Achse Norderstedt – Kaltenkirchen, die Nähe zum Hamburg-Airport, ein attraktives Schienen- und Autobahnnetz machen ihn zu einem bedeutenden Gewerbestandort. …
  • Kreis Steinburg

    Kreis Steinburg

    Der Landkreis Steinburg vereint aufgrund seiner Lage im Südwesten Schleswig-Holsteins die Vorteile des Lebens in der Metropolregion Hamburg und des Lebens im Grünen miteinander. Umgeben von Nord-Ostsee-Kanal, Elbe und Stör ist das Kreisgebiet geprägt von der hügeligen Geest- und der saftig grünen Marschlandschaft. Zum Kreis Steinburg mit rd. 130.500 Einwohnern/innen gehören 5 Städte und 106 Gemeinden. Die Kreisverwaltung  mit rund 500 Mitarbeitern/innen versteht sich als moderner …
  • Kreis Stormarn

    Kreis Stormarn

    Derzeit leben 230.000 Einwohner im Kreis Stormarn – einem der wirtschaftsstärksten Kreise in Norddeutschland. Direkt zwischen den Metropolen Hamburg und Lübeck gelegen, bietet der Kreis neben hervorragenden Verkehrsanbindungen ein vielseitiges Freizeit- und Kulturangebot. Mit seinen 766 m2 ist Stormarn etwas größer als Hamburg, hat aber eine fast 10-fach geringere Bevölkerungsdichte. Im Hinblick auf die Infrastruktur, dem Wirtschaftsstandort, die niedrige Arbeitslosenquote und die hohe …
  • Landeshauptstadt Kiel

    Landeshauptstadt Kiel

    Das Meer reicht bis in das Herz der Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins. Expandierende Häfen, riesige Passagierfähren, Kreuzfahrerterminals, international anerkannte Klima- und Meeresforschung, hochspezialisierte Marine und Weltklasse-Wassersport – all das ist typisch für Kiel. Die Landeshauptstadt ist das Zentrum der Wirtschafts-, Wissenschafts- und Kultur-Region Schleswig-Holsteins. Hier ist der Sitz der Landesregierung und das wichtigste Dienstleistungs- und Bildungszentrum. Bundesbehörde…
  • Neumünster

    Neumünster

    Neumünster ist das Oberzentrum im Binnenland und mit 79.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt in Schleswig-Holstein. Die zentrale Lage ist ein ausschlaggebender Standortfaktor insbesondere für den Logistikbereich. Die kreisfreie Stadt Neumünster hat sich als pulsierender Messe- und Veranstaltungsort in Schleswig-Holstein etabliert. In Neumünster gibt es das komplette Angebot an allgemeinbildenden Schulen und drei Regionale Berufsbildungszentren. Der Tierpark, das Freizeitbad und der Einfelder …
  • Neustadt in Holstein

    Neustadt in Holstein

     Die Stadt Neustadt in Holstein, gegründet 1244, ist eine historisch gewachsene Stadt. Sie ist ein zentraler Ort im landschaftlich reizvollen Kreis Ostholstein direkt an der Lübecker Bucht mit Stränden in Südlage. Der Stadthafen und das große Angebot an Wassersportmöglichkeiten, Neustadt in Holstein hat das perfekte Surfrevier, zeichnen die Stadt mit ihren 16.000 Einwohnern aus. Sie liegt verkehrsgünstig unmittelbar an der sogenannten "Vogelfluglinie" nach Skandinavien. Alle …
  • Norderstedt

    Norderstedt

    Die fünftgrößte Stadt in Schleswig-Holstein wurde 1970 gegründet und hat heute über 75.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Die verkehrsgünstige Lage mit einer direkten Verbindung in die Hamburger Innenstadt machen Norderstedt stark in den wichtigen Themen Wirtschaft, Arbeit und Technik. Zudem ist sie eine liebens- und lebenswerte Stadt, die ein hohes Maß an Naherholungsmöglichkeiten mit Sport, Spiel und Spaß bietet. Besuchermagneten sind das Erlebnisbad „ARRIBA“, die TriBühne und das …
  • Quickborn

    Quickborn

    Quickborn liegt im Osten des Kreises Pinneberg und im Süden Schleswig-Holsteins in unmittelbarer Nähe zur Metropole Hamburg und hat heute rund 22.000 Einwohner.  Quickborns Reiz besteht neben seiner schönen naturnahen Lage insbesondere auch in der verkehrstechnisch hervorragenden Anbindung an das Umland und die wichtigen Zentren.  Durch die BAB 7, die B 4 und die Einbindung in das Hamburger Schienennetz hat die Stadt günstige Verkehrsverbindungen bis zur Stadt Hamburg, zur …
  • Reinbek

    Reinbek

    Reinbek (ca. 26.000 Einwohner/innen) liegt im Südosten des Kreises Stormarn, in der Metropolregion Hamburg, in landschaftlich reizvoller Lage am Sachsenwald und zeichnet sich durch einen hohen Wohnwert aus. Am Ort sind alle Schularten, zahlreiche Kinderbetreuungs-, Freizeit- und Sporteinrichtungen sowie ein Krankenhaus (nicht kommunal) vorhanden. Reinbek verfügt über eine vielfältige vorwiegend mittelständische Gewerbestruktur und ist mit hervorragenden Standortfaktoren auch Sitz zahlreicher …
  • Rendsburg

    Rendsburg

    Rendsburg (ca. 28.500 Einwohner) ist Kreisstadt des Kreises Rendsburg-Eckernförde und liegt im Herzen Schleswig-Holsteins nahe der Nord- und Ostsee. Eingebettet in einem Wirtschaftsraum mit rund 60.000 Bewohnerinnen und Bewohnern weist die Stadt eine gute Infrastruktur und ideale Verkehrsanbindungen auf. Vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten, ein umfangreiches Kulturangebot sowie das Vorhandensein zahlreicher Kinderbetreuungsangebote und aller weiterführenden Schulen spiegeln den hohen…
  • Scharbeutz

    Scharbeutz

    Die Gemeinde Scharbeutz in der Lübecker Bucht umfasst 10 Dorfschaften: die beiden Strandbäder Scharbeutz und Haffkrug und die Orte Pönitz, Gleschendorf, Gronenberg, Klingberg, Sarkwitz, Schürsdorf, Schulendorf und Wulfsdorf rund um die Pönitzer Seenplatte. Mit rund 12.000 Einwohnern, 3000 Zweitwohnungsbesitzern und rund 900.000 Übernachtungen zzgl. Tagestourismus ist Scharbeutz zu einem der Trendorte in der inneren Lübecker Bucht geworden. Je nach Jahreszeit wechseln sich moderner Lifestyle, …
  • Schleswig

    Schleswig

    Schleswig ist mit derzeit ca. 25.000 Einwohnern und einem großen Einzugsbereich aus dem ländlichen Umfeld mit über 80.000 Einwohnern die größte Stadt und Kreisstadt des Landkreises Schleswig-Flensburg. Die Stadt liegt als Mittelzentrum zwischen Nord- und Ostsee mit einer landschaftlich reizvollen Umgebung an der Schlei. Als attraktive und familienfreundliche Stadt bietet Schleswig ein breites Angebot an Krippenplätzen und Kindertagesstätten. Alle Schulformen, zahlreiche Kultur-, Freizeit- …
  • Schwarzenbek

    Schwarzenbek

    Schwarzenbek ist die nach Geesthacht und Mölln drittgrößte Stadt im Kreis Herzogtum Lauenburg. Die meisten Einwohner Schwarzenbeks sind junge Familien und Pendler.
  • Städteverband Schleswig-Holstein Kiel

    Städteverband Schleswig-Holstein Kiel

    Im Städteverband Schleswig-Holstein arbeiten zwei kommunale Landesverbände zusammen: Der Städtebund Schleswig-Holstein und der Städtetag Schleswig-Holstein. Der Städteverband Schleswig-Holstein fungiert hierbei als Dachverband beider Verbände und setzt sich für ihre kommunalen Interessen ein. Alle drei Verbände sind privatrechtlich organisiert, da eine öffentlich-rechtliche Organisationsform sie der Aufsicht des Staates unterworfen hätte. Das ist mit ihrem Selbstverständnis als …
  • Technisches Betriebszentrum Flensburg

    Technisches Betriebszentrum Flensburg

    Das Technische Betriebszentrum (TBZ) ist der zentrale Dienstleister für die Stadt Flensburg. Der Betrieb entstand 1995 durch den Zusammenschluss der städtischen Bau- und Betriebshöfe und wird seitdem kaufmännisch geführt. Seit Anfang 2005 ist das TBZ in Form einer Anstalt öffentlichen Rechts ein rechtlich selbstständiges Kommunalunternehmen. Das TBZ ist mit über 500 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber in Flensburg und bietet sichere und attraktive Arbeitsplätze. Die Aufgabenbereiche …
  • Timmendorfer Strand

    Timmendorfer Strand

    Die Gemeinde Timmendorfer Strand liegt 15 Kilometer nördlich von Lübeck direkt an der Ostseeküste. Zu ihr gehören auch die Ortsteile Niendorf/Ostsee, Hemmelsdorf und Groß Timmendorf. In der Gemeinde Timmendorfer Strand leben ca. 8800 Einwohner. Als ein Ostseebad ist die Gemeinde Timmendorfer Strand überwiegend auf den Fremdenverkehr ausgerichtet und hat innerhalb des Kreises Ostholstein den bisher höchsten Qualitätsstandard erreicht. Die Ansiedlung von produzierendem Gewerbe im …
  • Tornesch

    Tornesch

    Die Stadt Tornesch mit rund 13.000 Einwohnern liegt mitten im Kreis Pinneberg in der Metropolregion Hamburg. Sie ist eine der jüngsten Städte in Schleswig-Holstein. 2005 wurden Tornesch durch die Landesregierung die Stadtrechte verliehen. Tornesch bietet eine hervorragende Infrastruktur. Sie hat einen Direktanschluss an die Bundesautobahn A 23 und direkte Bahnverbindungen nach Hamburg, Elmshorn, Itzehoe und Neumünster. Vor Ort gibt es vielfältige Kinderbetreuungs- und Schulangebote und Sport-…
  • Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording

    Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording

    Arbeiten wo andere Urlaub machen. St. Peter-Ording gehört zu den beliebtesten Tourismusstandorten in Deutschland. Die Gemeinde St. Peter-Ording hat rund 4.000 Einwohner und verfügt über etwa 17.000 Gästebetten. Das Nordseeheil- und Schwefelbad verbucht jährlich rund 2,6 Millionen Übernachtungen, begrüßt rund 425.000 Übernachtungsgäste und 500.000 Tagesgäste. Der Strand, der sich über ca. 12 km Länge und bis zu 2 km Breite ausdehnt, ist Teil des Nationalparks und UNESCO Weltnaturerbes …
  • Uetersen

    Uetersen

    Uetersen liegt im nördlichen Randbereich der Metropole Hamburg im Randbereich der regionalen Nord-Süd-Achse. Die unmittelbare Nähe zu Hamburg und seinem Hafen und die Anbindung an das Verkehrsnetz im nördlichen Europa ermöglichen weltweite Handelsbeziehungen. Die Stadt Uetersen ist als Unterzentrum eingestuft; die Flächen­größe beträgt 11,53 km². Im direkten Einzugsgebiet leben ca. 50.000 Einwohner. Als besonderes Merkmal der Stadt gilt das Rosarium , Norddeutschlands größter Rosengarten, …
  • VAK  Versorgungsausgleichskasse

    VAK Versorgungsausgleichskasse

    Die Versorgungsausgleichskasse der Kommunalverbände in Schleswig-Holstein (VAK) mit ihrem Hauptsitz im Knooper Weg in Kiel und zwei Außenstellen in Rendsburg und Itzehoe ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Wir bieten unseren Mitgliedern des kommunalen Bereiches verschiedene Dienstleistungen auf dem Gebiet der Personalsachbearbeitung an. Unsere rund 155 Mitarbeitenden sind tätig in den Bereichen der Beamtenversorgung, Bezügeberechnung, Beihilfen und ergänzenden Dienstleistungen wie …
  • Wahlstedt

    Wahlstedt

    Wahlstedt liegt im Städtedreieck Hamburg-Lübeck-Kiel mitten im Kreis Segeberg. Durch die A 20 und die A 21 hat die Stadt eine direkte Autobahnanbindung nach Hamburg und Nord- und Osteuropa. Darüber hinaus verfügt Wahlstedt über Bahnanschlüsse und einen Flugplatz. Ihren zweiten Namen - Industriestadt im Grünen - verdankt die Stadt der Randlage am Segeberger Forst. Besonders Naturliebhaber, Wanderer und Radfahrer lädt diese Landschaft zum Genießen ein. Für die knapp 9.500 Einwohner bietet …
  • Wedel

    Wedel

    In der Stadt Wedel prallen Welten aufeinander: Hier die Metropole Hamburg mit ihrer Buntheit und Dynamik, dort das ländlich-ruhige Schleswig-Holstein. Beide Pole machen das Leben in Wedel so spannend und vielfältig. Und die Elbe macht es wunderschön... Wedel aus der Luft über der Elbe - eine grüne Stadt am blauen Strom. Wedel ist ein traditionsreicher Ort, dessen Wurzeln weit in die Historie zurückreichen; im Jahre 1212 wurde der Name erstmals urkundlich erwähnt. Die erste große Blüte im …
  • Wentorf bei Hamburg

    Wentorf bei Hamburg

    Die Gemeinde Wentorf bei Hamburg liegt mit ihren ca. 12.100 Einwohnern im süd­westlichen Teil des Kreises Hzgt. Lauenburg. Sie grenzt an die Hansestadt Hamburg (Bezirk Bergedorf), Stadt Reinbek und an die Gemeinden Börnsen und Wohltorf. Sie gilt als bevorzugtes Wohn- u. zugleich ausgezeichnetes Erholungsgebiet für die Bevölkerung. Wentorf verfügt über eine gute Infrastruktur, ein vielfältiges Vereinsleben u. verschie­dene Freizeitangebote, auf Grund ihrer zentralen Lage auch über eine gute …
  •  Zweckverband Ostholstein

    Zweckverband Ostholstein

    Die ZVO-Unternehmensgruppe mit Sitz in Sierksdorf (30 km nördlich von Lübeck) ist mit ihren insgesamt rund 430 Beschäftigten einer der größten Anbieter von Ver- und Entsorgungs­dienstleistungen im Land Schleswig-Holstein. Mit ihrem Geschäftsbereich Entwässerung, den Tochtergesellschaften ZVO Energie GmbH, ZVO Entsorgung GmbH und einem übergreifenden Shared Services ist die ZVO-Unternehmensgruppe ein leistungsstarker Dienstleister in der Region Ostholstein. Als moderner Komplettanbieter für …