Verwaltungsfachangestellte/r in der Kommunalverwaltung

Art:
Ausbildung
Bewerbungsfrist:
30.09.2022
Beginn:
01.08.2023
Ort:

Gemeinde Harrislee

Befristung:
drei Jahre
Stellenbeschreibung:

Bei der Gemeinde Harrislee, Kreis Schleswig-Flensburg, ist zum 1. August 2023 ein Ausbildungsplatz für den Beruf

Verwaltungsfachangestellte/r in der Kommunalverwaltung (m/w/d)

zu besetzen.

Wir bieten eine abwechslungsreiche dreijährige Ausbildung (Berufsschulunterricht an der HLA Flensburg und zusätzlich verwaltungsinterner Unterricht bei der Stadt Flensburg, praktische Ausbildung in den verschiedenen Bereichen der Gemeindeverwaltung, Zwischen- und Abschlussprüfung an der Verwaltungsakademie Bordesholm) in einer modernen Kommunalverwaltung.

 

Ihre Voraussetzungen:

Abschluss:

mindestens der Realschul- oder ein gleichwertiger Schulabschluss (ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass sich auch Personen mit Fachhochschulreife oder Allgemeiner Hochschulreife (Abitur) bewerben können)

weitere Voraussetzungen:
  • eine gute sprachliche Ausdrucksweise
  • Interesse an den vielseitigen Aufgaben einer öffentlichen Verwaltung
  • Offenheit für die soziale und kulturelle Vielfalt unserer Bürgerinnen und Bürger und deren Anliegen
  • Freude am Umgang mit Menschen und Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Sorgfältigkeit, Engagement, Zuverlässigkeit und eine rasche Auffassungsgabe
Wir Bieten:
  • Ausbildung auch in Teilzeit (mit mindestens 30 Wochenstunden) möglich
  • tarifliche Bezahlung nach dem TVöAD von derzeit über 1.000,- € brutto monatlich, Jahressonderzahlung und Abschlussprämie, betriebliche Altersvorsorge
  • Fahrtkostenzuschuss für ein ÖPNV-Jobticket
  • Zuschüsse für Dänisch- und Englisch-Sprachkurse
  • Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
Besonderheiten:

Aufgrund der Nachbarschaft zu Dänemark freuen wir uns auch auf Bewerberinnen und Bewerber mit guten Dänisch-Kenntnissen. Der Gemeinde Harrislee ist es ein wichtiges Anliegen, sich interkulturell zu öffnen. Deshalb begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Die Gemeinde Harrislee setzt sich für die Gleichstellung von Frauen und Männern ein und fordert Männer bezüglich dieser Ausbildungsstelle besonders auf, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Gewünschte Bewerbungsform:

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis Freitag, 30. September 2022 an die

Gemeinde Harrislee

Der Bürgermeister

Süderstraße 101

24955 Harrislee 

oder per E-Mail an personalamt@gemeinde-harrislee.de  (Anlagen bitte ausschließlich im PDF-Format).

Nähere Informationen:

Weitere Auskünfte zu diesem Ausbildungsplatzangebot erteilt der Ausbildungsleiter Stefan Domeyer, Tel.: 0461 706111, Mail: s.domeyer@gemeinde-harrislee.de.

 www.harrislee.de