Die Bewerbungsfrist ist leider bereits verstrichen.

Teamleiter*in Entgeltabrechnung

Art:
Teilzeit
Bewerbungsfrist:
03.06.2022
Beginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/
Ort:

Zweckverband Ostholstein

Befristung:
unbefristet
Entgeltgruppe:

11 TVÖD-VKA

Stellenbeschreibung:

IHRE AUFGABEN:

Als Teamleiter*in sind Sie erste/r Ansprechpartner/in für die Geschäftsführung und Führungskräfte des ZVO in allen Belangen der Entgeltabrechnung. Darüber hinaus sind Sie Bindeglied zu den Abteilungen Finanzbuchhaltung und Unternehmenscontrolling und verantwortlich für die fachliche Führung und Weiterentwicklung eines professionell agierenden HR Service Teams. 

  • Fachliche Leitung des HR Service Teams von vier Mitarbeitenden der Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Betreuung und Beratung für alle Belange der Entgeltabrechnung der außertariflichen Mitarbeitenden des ZVO:
    • Errechnung und Zahlbarmachung der Entgelte einschließlich aller Bestandteile
    • Beratung in allen Fragen zum Lohnsteuer-, Sozialversicherungsrecht sowie zur Pflegezeit und Familienpflegezeit
    • Abwicklung der Zusatzversorgungen
  • Bedienung der Schnittstelle zur Finanzbuchhaltung und des Gesamtcontrollings (Kennzahlenanalysen, Personalkostenhochrechnung, Jahresabschlussarbeiten, Begleitung externer Prüfungen)
  • Optimierung und Digitalisierung der entgeltbezogenen HR-Prozesse einschließlich der damit einhergehenden Prozessdokumentation

Ihre Voraussetzungen:

Abschluss:

abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Verwaltungswissenschaften oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung inklusive Weiterbildungen z.B. als Personalfachwirt*in

weitere Voraussetzungen:
  • langjährige operative Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung sowie ausgeprägte Beratungskompetenz (Microsoft Navision NAPA3) zwingend notwendig
  • umfangreiche Kenntnisse im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Tarifrecht (TVöD,  TV-V)
  • nachweisliche Führungserfahrung auf fachlicher Ebene
  • Eigeninitiative mit hohem Verantwortungsbewusstsein
  • analytisch-konzeptionelle Fähigkeit im Vorantreiben aller Personalthemen des Teams HR Service
  • souveränes und empathisch-motivierendes Auftreten mit starker Kommunikationsfähigkeit und hoher Verbindlichkeit
  • Erfahrungen mit personalwirtschaftlichen Prozessen sowie Projektmanagement von Vorteil
Wir Bieten:
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVÖD-VKA
  • Teilzeit (32 Wochenstunden)
  • attraktive Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z.B. VBL-Betriebsrente, Gesundheitsmanagement)
  • Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung in einem teamorientierten Umfeld und Homeoffice
  • Weiterbildung und Förderung Ihrer Kompetenzen
  • Arbeit in einem regional verwurzelten Unternehmen im Einsatz für eine saubere Umwelt
Besonderheiten:

Der Zweckverband Ostholstein setzt sich für die berufliche Förderung von Frauen ein. Daher sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen. Unsere Datenschutzhinweise finden Sie unter www.zvo.com/datenschutz

Gewünschte Bewerbungsform:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung ...

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung auf unserem Bewerbungsportal karriere.zvo.com oder per Post.

Zweckverband Ostholstein 

Personalabteilung 

Wagrienring 3–13 

23730 Sierksdorf

Bewerbungsschluss ist der 03. Juni 2022.

Nähere Informationen:

Bei Fragen wenden Sie sich gern an Marlen Augustin unter 04561 399-223. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen