Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte (m/w/d)

Art:
Ausbildung
Bewerbungsfrist:
20.10.2023
Beginn:
zum 01.08.2024
Ort:

Bad Oldesloe

Entgeltgruppe:

Ausbildungsentgelt nach dem TVAöD

1. Ausbildungsjahr: 1.218,26 € brutto, 2. Ausbildungsjahr: 1.268,20 € brutto, 3. Ausbildungsjahr: 1.314,02 € brutto

Stellenbeschreibung:

Die Stadt Bad Oldesloe bietet dir zum 01.08.2024 die Möglichkeit, eine Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit zu absolvieren.

Während der dreijährigen Ausbildungszeit lernst du ganz praktisch die vielseitigen Aufgaben einer Kommunalverwaltung kennen und besuchst zweimal wöchentlich die Berufsschule in Bad Oldesloe sowie zwei mehrwöchige Lehrgänge an der Verwaltungsakademie in Bordesholm.

Dich erwartet ein Team von derzeit siebzehn Auszubildenden, davon absolvieren fünf die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten. Patinnen und Paten höherer Ausbildungsjahre werden dich in den ersten Monaten begleiten, damit du einen guten Einstieg bei uns hast. Zudem bieten wir dir ein vielfältiges Onboarding-Programm an.

Unser Ziel ist es, langfristig und zukunftsorientiert auszubilden: Nach erfolgreichem Abschluss bestehen hervorragende Übernahmechancen.

Ihre Voraussetzungen:

Abschluss:

Mindestens einen guten ersten allgemeinbildenden Schulabschluss (ESA), einen mittleren Schulabschluss (MSA), Fachhochschulreife oder Abitur

weitere Voraussetzungen:
  • Interesse an der Arbeit mit Menschen und Gesetzen
  • Teamgeist, Kontaktfähigkeit, Empathie und Offenheit
  • gute Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse sowie gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • soziales Engagement und Praktika wären wünschenswert z.B. als Klassensprecher/in, im FSJ/FÖJ, bei der Freiwilligen Feuerwehr o.ä. und/oder Praktika im öffentlichen Dienst
Wir Bieten:
  • Jahressonderzahlung (90 % des Ausbildungsentgeltes) & Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen
  • Jährlicher Lernmittelzuschuss in Höhe von 50 Euro brutto
  • 30 Tage Jahresurlaub sowie flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Einsatzbereiche (u.a. Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Personal, Soziales)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Personalentwicklung
  • Gute Work-Life-Balance & einen tollen Zusammenhalt unter den Auszubildenden mit regelmäßigen Treffen, Events und Azubiprojekten
  • Sportliche Angebote im Rahmen des Gesundheitsmanagements
  • Angebote für Pendlerinnen und Pendler – via Jobticket oder Förderung privater Fahrradbeschaffung (auch E-Bikes)
Gewünschte Bewerbungsform:

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Diese richte bitte mit deinem Motivationsschreiben, tabellarischem Lebenslauf und Zeugnissen/ Nachweisen mit dem Betreff „Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten“ als PDF-Datei bis zum 20.10.2023 an bewerbung@badoldesloe.de.

Nähere Informationen:

Für Fragen steht dir Frau Lucke unter der Telefonnummer 04531/504-124 gerne zur Verfügung.