Jobangebote

Hauswirtschafter/in im Olympiazentrum Schilksee

Hauswirtschafter/in im Olympiazentrum Schilksee

Art: Ausbildung
Bewerbungsfrist: 28.02.2019
Beginn: 01.08.2019
Einsatzort: Landeshauptstadt Kiel
Befristung: Drei Jahre
Entgeltgruppe: Die Ausbildungsvergütung beträgt ab 1. März 2018 (brutto) 1. Ausbildungsjahr: 968,26 Euro 2. Ausbildungsjahr: 1018,20 Euro 3. Ausbildungsjahr: 1064,02 Euro
Stellenbeschreibung:

Die Landeshauptstadt Kiel sucht für das Ausbildungsjahr 2019 engagierte und motivierte Auszubildende für den Beruf des/der Hauswirtschafter/in. Im „Haus der Athleten“, einer hotelähnlichen Unterkunft in Kiel-Schilksee, verpflegen Hauswirtschafter/innen und Köche/Köchinnen die im Internat wohnenden Nachwuchssportler/innen (Segeln, Surfen und Beachvolleyball). Außerdem bereiten sie für die Hausgäste Frühstück, Mittagessen und Abendbrot zu.

Hast du Spaß daran, Essen auszugeben, zu kochen oder die notwendigen Lebensmittel dafür einzukaufen? Dann bewirb dich!

Zu den Aufgaben gehört alles rund ums Essen und natürlich auch die entsprechenden Aufräum-, Putz- und Reinigungsarbeiten, die Wäschepflege sowie einfache Näharbeiten.

Weitere Informationen zur Ausbildung und deren Inhalte findest du unter www.kiel.de/ausbildung.

Praxis:

Abteilung Olympiazentrum Schilksee und Kieler Sportboothäfen, „Haus der Athleten“, Soling 32-34, Kiel Schilksee

Theorie:

Regionales Bildungszentrum Soziales, Ernährung und Bau der Landeshauptstadt Kiel, Standort Königsweg

Ihre Voraussetzungen:

Abschluss:

mindestens guter Hauptschulabschluss

Berufserfahrung:

nicht  notwendig

Führerschein:

nicht  notwendig

Sprachkenntnisse:

Deutsch

weitere Vorauss.:
  • gute organisatorische Fähigkeiten
  • Einhalten der hygienischen Erfordernisse
  • Interesse an vielfältigen hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Teamfähigkeit
Besonderheiten:

Wir möchten die berufliche Förderung von Frauen und Mädchen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen und Mädchen sind daher besonders erwünscht.

Menschen mit Behinderungen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Gewünschte Bewerbungsform:

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden bis zum 28. Februar 2019 an die

 

Landeshauptstadt Kiel

Personal- und Organisationsamt

Postfach 1152

24099 Kiel

 

oder über unser Bewerbungs-Portal auf www.kiel.de/ausbildung erbeten.

Bei postalischen Bewerbungen gib bitte deine E-Mail-Adresse an. Eine Bewerbung per E-Mail ist nicht mehr möglich.

Nähere Informationen:

www.kiel.de/ausbildung

www.berufenet.de

« zurück zur Jobliste Ausbildung/Studium ansehen »
berufe-sh.de