Jobangebote

Bauhofleiter*in (m/w/d)

Bauhofleiter*in (m/w/d)

Art: Vollzeit
Bewerbungsfrist: 23.01.2022
Beginn: zum nächst- möglichen Zeitpunkt
Einsatzort: Tornesch
Befristung: unbefristet
Entgeltgruppe: 9c TVöD
Stellenbeschreibung:

Die Stadt Tornesch sucht als Nachfolger*in des bisherigen Stelleninhabers zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Bauhofleiter*in (m/w/d)

für eine unbefristete Vollzeitstelle (39,00 Stunden/Woche).

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • Leitung des städtischen Bauhofes mit Unterstützung von 2 Vorarbeitern
  • Selbstständige organisatorische Steuerung der betrieblichen Abläufe sowie des effektiven Personaleinsatzes von derzeit 14 Beschäftigten
  • Erstellung von Arbeits-, Rufbereitschafts- und Urlaubsplänen
  • Planung und Koordinierung der Aufgaben des Bauhofes sowie Überwachung der Arbeitsabläufe
  • Koordinierung des betrieblichen Arbeits- und Sicherheitsschutzes
  • Organisation der Unterhalts- und Pflegearbeiten von Straßen, Wegen, gemeindlicher Einrichtungen sowie Baumpflege
  • Planung und Koordinierung der Spiel- und Sportplatzunterhaltung
  • Kontrolle und Instandhaltung der Regen- und Abwasseranlagen
  • Planung und Koordinierung der Straßenreinigung
  • Beschaffung, Überwachung und Einsatz der Fahrzeuge, Maschinen, Geräte sowie der Betriebs- und Verbrauchsmaterialien
  • Leitung, Planung und Koordination des Winterdienstes
  • Umsetzung von Verkehrssicherungspflichten
  • Budgetplanung einschließlich Überwachung der Wirtschaftlichkeit sowie Kostenkontrolle

Ihre Voraussetzungen:

Abschluss:

Eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung im Baugewerbe oder im Garten- und Landschaftsbau mit anschließender Prüfung zum*r Meister*in / Techniker*in oder eine anerkannte Aufstiegsqualifikation zum*r „Meister*in kommunaler Bauhof“.

Berufserfahrung:
  • nachweisbare mehrjährige Erfahrung in der Mitarbeiterführung
Führerschein:
  • Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B/BE
weitere Vorauss.:
  • Sicherheit im Umgang mit der Software des MS-Office-Paketes, wünschenswert sind Kenntnisse in H&H sowie der Software der Datenbankgesellschaft (Spielplatz-, Baum- und Grabenkataster)
  • selbständiges, systematisches und eigenverantwortliches Arbeiten
  • eine hohe soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit sowie Flexibilität
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und bei Bedarf auch an Sonn- und Feiertagen
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • wünschenswert sind gute Ortskenntnisse im Stadtgebiet von Tornesch
Besonderheiten:

Die Stadt Tornesch fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Menschen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber*innen (m/w/d) werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt berücksichtigt.

Gewünschte Bewerbungsform:

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung vorrangig per E-Mail bis zum 23.01.2022 an Frau Heidi Drenkhahn (heidi.drenkhahn@tornesch.de)
oder alternativ auf dem postalischen Weg an die

Stadt Tornesch

FD Personal

z. Hd. Frau Drenkhahn

Wittstocker Straße 7

25436 Tornesch

 

Nähere Informationen:

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr René Goetze, Tel. 04122 / 9572-300, E-Mail: rene.goetze@tornesch.de zur Verfügung.

www.tornesch.de

« zurück zur Jobliste
berufe-sh.de