Jobangebote

Sozialpädagogen*in als Teamleitung

Sozialpädagogen*in als Teamleitung

Art: Vollzeit
Bewerbungsfrist: 31.12.2021
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzort: Elmshorn
Befristung: Unbefristet
Entgeltgruppe: bis max. EG S12 TVöD
Stellenbeschreibung:

Die Stadt Elmshorn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Amt für Kinder, Jugend, Schule und Sport in Vollzeit eine*n

Sozialpädagogen*in als Teamleitung

Ihre Aufgaben

  • Steuerung und pädagogische Leitung des Teams Kinder- und Jugendpflege (Dies beinhaltet das Kinder- und Jugendhaus Krückaupark, die Mobile Spielplatzbetreuung, die „Freizeitkiste“ Friedrich-Ebert-Schule und den Jugendtreff Steindammpark.)
  • Personal- und Budgetverantwortung sowie Berichtswesen
  • Dienst- und Fachaufsicht über neun Beschäftigte sowie Auszubildende und Mitarbeitende im Freiwilligen Sozialen Jahr
  • Praxisanleitung der Ausbildung im Jugendhaus
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Jugendarbeit
  • Planung, Durchführung und Nachbereitung von Aktivitäten und Veranstaltungen im Rahmen der offenen Jugendarbeit
  • Vernetzung insbesondere mit anderen Institutionen in der Kinder- und Jugendhilfe und der Stadtjugendpflege
  • Öffentlichkeitsarbeit

Ihre Voraussetzungen:

Abschluss:
  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder eines vergleichbaren Studiengangs
weitere Vorauss.:
  • Erfahrung in Führungstätigkeiten bzw. in der Leitung von Teams
  • Kenntnisse, Erfahrung, Fertigkeiten und Interesse im Bereich der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Freude am Umgang mit jungen Menschen
  • Gute Kenntnisse in moderner Bürotechnik
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und selbstständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu Arbeitseinsätzen am Abend und an Wochenenden
Wir Bieten:
  • Unbefristete Anstellung in Voll- oder Teilzeit 
  • Eingruppierung entsprechend den Qualifikationen nach TVöD (dort bis max. EG S12)
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Teilzeit, Sabbatical, Altersteilzeit)
  • Soziale Leistungen des öffentlichen Dienstes (Zusatzversorgung, Sonderzuwendungen etc.)
  • 30 Tage Urlaub
  • Vergünstigte VHS-Kurse, Massagen und Betriebssport
  • HVV-ProfiTicket
  • Fuhrpark für den dienstlichen Gebrauch (E-Autos und E-Bikes)
Besonderheiten:

Es handelt sich um eine 1,0-Stelle. Bei Bewerbungen auf eine Teilzeitstelle ist der Zeitanteil  anzugeben.

Im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten werden Frauen bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig eingestellt. Gleiches gilt für Schwerbehinderte.

Gewünschte Bewerbungsform:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

 

Stadt Elmshorn

Der Bürgermeister

Haupt- und Rechtsamt

Personalwesen und Organisation

Schulstraße 15-17

25335 Elmshorn


arbeiten-in-elmshorn.de

Nähere Informationen:

www.elmshorn.de

« zurück zur Jobliste
berufe-sh.de