Jobangebote

Fachinformatiker/in Systemintegration (m/w/d)

Fachinformatiker/in Systemintegration (m/w/d)

Art: Ausbildung
Bewerbungsfrist: 15.09.2020
Beginn: 01.08.2021
Einsatzort: Amt Mitteldithmarschen
Entgeltgruppe: Ausbildungsentgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildenden im öffentlichen Dienst (TVAöD)
Stellenbeschreibung:

Ausbildung beim Amt Mitteldithmarschen

„Wat(t) für die Zukunft“

Das Amt Mitteldithmarschen sucht zum Ausbildungsstart 01.08.2021

einen Fachinformatiker (m/w/d) in der Fachrichtung Systemintegration

Wat machen die?

Fachinformatiker*in in Systemintegration realisieren kundenorientierte Informations- und Kommunikationslösungen und beschaffen und verwalten IT-Systeme.

Außerdem beraten und schulen sie die Benutzer. Weitere Aufgaben wären Einrichtung und Verwaltung von Netzwerken, Installation und Wartung von Desktop- und Server- Betriebssystemen, Gestaltung des Internetauftrittes und Planung, Durchführung und Kontrolle von Projekten.

Die 3-jährige Ausbildung findet in den verschiedenen Dienststellen des Amtes Mitteldithmarschen Meldorf und Albersdorf statt. Im Wechsel dazu wird Berufsschulunterricht (BBZ Heide) wöchentlich erteilt. Die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten werden darüber hinaus im Rahmen von Praktika in anderen EDV-Betrieben vermittelt.

Die wöchentliche Ausbildungszeit beträgt 39 Stunden, das Ausbildungsentgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildenden im öffentlichen Dienst (TVAöD).

Diese Ausbildung ist auch in Teilzeit möglich.

Ihre Voraussetzungen:

Abschluss:
  • mittlerer Bildungsabschluss (vormals Realschulabschluss) mit guten Leistungen (insbesondere in den Fächern Informatik, Mathematik, Englisch und Technik)
weitere Vorauss.:
  • Affinität für den Bereich IT
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • logisches Denkvermögen, Merkfähigkeit
  • Finger- und Handgeschick (Kleinbauteile, Austausch von Geräten, Programmieren)
  • Technisches Verständnis
  • Spaß an Planen und Organisieren
  • Kontaktfreudigkeit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft, Ausdauer und Flexibilität
  • aufgeschlossenes und zuvorkommendes Auftreten gegenüber Anwendern und Nutzern (Kollegen) der EDV und dem Ehrenamt,
  • Bereitschaft und Fähigkeit zum selbstständigen Lernen,
  • Bereitschaft zum Erstellen und Abhalten von Präsentationen
  • Spontanität und kreatives Handeln sind von Vorteil
Gewünschte Bewerbungsform:

Interesse? Wat nun?

Die Bewerbungsunterlagen (ohne Bewerbungsmappe einschl. tabellarischen Lebenslauf, letzten 2 Zeugnisse und Praktikumsbescheinigungen/-zeugnisse) bitte spätestens bis zum 15.09.2020 an das:

 

Amt Mitteldithmarschen

Fachdienst Organisation und Personal

Hindenburgstr. 18

25704 Meldorf

 

oder gerne elektronisch an bewerbung@mitteldithmarschen.de

 

Nähere Informationen:

www.mitteldithmarschen.de

« zurück zur Jobliste
berufe-sh.de