Jobangebote

Fachangestellte*r für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek

Fachangestellte*r für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek

Art: Ausbildung
Bewerbungsfrist: 10.11.2019
Beginn: 1. September 2020
Einsatzort: Ahrensburg
Entgeltgruppe: Ausbildungsentgelt nach TVAöD
Stellenbeschreibung:

Die Stadt Ahrensburg sucht Sie!

Fachangestellte/Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste -Fachrichtung Bibliothek- (m/w/d)

Die Stadtbücherei Ahrensburg besitzt eine Vielzahl von verschiedensten Medien und hat dadurch rund 370.000 jährliche Entleihungen. Aufgrund ihrer herausragenden und kundenorientierten Bibliotheksarbeit sowie für die gelungenen Kooperationen mit anderen Kultur- und Bildungsträgern wurde die Stadtbücherei Ahrensburg mit dem Bibliothekspreis des Landes Schleswig-Holstein ausgezeichnet.

An diesem Erfolg wollen wir anknüpfen und suchen daher Unterstützung für das Team der Stadtbücherei.

Die Ausbildung erstreckt sich über 3 Jahre. Während dieser Zeit durchlaufen Sie verschiedene Ausbildungsstationen in der Stadtbücherei sowie ggf. im Stadtarchiv Ahrensburg. Praktika in anderen Büchereien sind nicht ausgeschlossen. Ergänzt wird der praktische Teil durch den theoretischen Unterricht an der Berufsschule

Ihre Voraussetzungen:

Abschluss:

Was müssen Sie mitbringen? Sie:

verfügen mindestens über einen guten und erfolgreich abgeschlossenen Mittleren Schulabschluss (MSA).

weitere Vorauss.:

Was sollten Sie außerdem mitbringen? Sie haben:

  • gute Noten in Deutsch und Mathematik,
  • eine sorgfältige Arbeitsweise,
  • Spaß an der Arbeit mit Kunden und möchten Ihre Ausbildung in einem Servicebereich absolvieren sowie
  • besonderes Interesse für Bücher und Medien.

 

Darüber hinaus sind Sie zuverlässig, teamfähig, lernbereit und motiviert? Dann bewerben Sie sich!

Besonderheiten:

Die Stadt Ahrensburg trägt auf der Grundlage ihres Frauenförderplanes zur Verwirklichung der Gleichstellung von Mann und Frau im Beruf bei. Die Stadt Ahrensburg setzt sich ferner für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerber/Bewerberinnen bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Gewünschte Bewerbungsform:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie die Ausbildung anspricht, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 10. November 2019 unter Angabe des Stichworts „Ausbildung FaMi“ vorzugsweise per E-Mail (nur PDF-Dokumente) an bewerbung@ahrensburg.de oder auf dem Postweg (Adresse siehe unten).

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich Mitte/Ende November 2019 stattfinden.

Neben einem aussagekräftigen Anschreiben, in dem Sie erläutern, inwieweit Sie das Anforderungsprofil erfüllen, benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen:

  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Schulabschlusszeugnis oder die beiden letzten beiden Schulzeugnisse sowie
  • ggf. für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen entsprechenden Nachweis.

Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Bewerbungsmappe zu, da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden alle Unterlagen datenschutzkonform vernichtet. Die Datenschutzerklärung der Stadt Ahrensburg finden Sie auf unserer Homepage unter www.ahrensburg.de.


Stadt Ahrensburg

Der Bürgermeister

Fachdienst Personalmanagement

Manfred-Samusch-Str. 5

22926 Ahrensburg

 

Nähere Informationen:

Fragen zur Ausbildung beantwortet Ihnen gern Herr Patzner, Leiter der Stadtbücherei, Tel.: 04102 / 77-292 oder Frau Kock Tel.: 04102 / 77-170.

Oder schauen Sie einfach auf unserer Internetseite www.ahrensburg.de

« zurück zur Jobliste
berufe-sh.de