Jobangebote

Fachangestellte/-r für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek

Fachangestellte/-r für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek

Art: Ausbildung
Bewerbungsfrist: 15.09.2019
Beginn: 01.09.2020
Einsatzort: Landeshauptstadt Kiel
Befristung: Drei Jahre
Entgeltgruppe: Die monatliche Ausbildungsvergütung beträgt ab 1. März 2019 (brutto) 1. Ausbildungsjahr: 1018,26 Euro 2. Ausbildungsjahr: 1068,20 Euro 3. Ausbildungsjahr: 1114,02 Euro
Stellenbeschreibung:

Die Landeshauptstadt Kiel sucht für das Ausbildungsjahr 2020 motivierte und engagierte Auszubildende. Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek bestellen Medien, erfassen sie im Computer und machen sie ausleihfertig. Später sortieren sie sie zurück in die Regale oder mahnen eine Rückgabe bei den Ausleihern an. Neben dem Bearbeiten von Rechnungen müssen sie die Daten von Büchereikunden erfassen, Besucherausweise ausstellen, Entleihen und Rücknahmen buchen sowie Gebühren und Ausleihfristen erläutern. Sie haben neben Bildschirm-, Büroarbeit und Benutzerservice aber auch mit Besuchern und Kunden aller Altersklassen zu tun, die Bücher, Zeitschriften, Hörbücher, CDs, CD-ROMs und Spiele ausleihen wollen.  

Praxis:

Stadtbücherei Kiel und andere Einrichtungen des schleswig-holsteinischen Bibliothekswesens

Theorie:

Berufsschule an zwei Wochentagen in Hamburg sowie ausbildungsbegleitend in der Stadtbücherei Kiel

 

Weitere Informationen zur Ausbildung und deren Inhalte findest Du unter www.kiel.de/ausbildung.

 

Ihre Voraussetzungen:

Abschluss:

mindestens Realschulabschluss

Sprachkenntnisse:

Deutsch

weitere Vorauss.:
  • Kommunikationsfreude
  • Hilfsbereitschaft
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Grundkenntnisse einer Fremdsprache
  • PC-Kenntnisse
Besonderheiten:

Wir möchten die berufliche Förderung von Frauen und Mädchen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen.     

Bewerbungen von Frauen und Mädchen sind daher besonders erwünscht.Menschen mit Behinderungen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Gewünschte Bewerbungsform:

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden bis zum 15. September 2019 an die

Landeshauptstadt Kiel

Personal- und Organisationsamt

Postfach 1152

24099 Kiel

                              

oder über unser Bewerbungs-Portal auf www.kiel.de/ausbildung erbeten.

Bei postalischen Bewerbungen gib bitte deine E-Mail-Adresse an.  Eine Bewerbung per E-Mail ist nicht mehr möglich.                                                                          

Nähere Informationen:

Bei Fragen kannst Du dich jederzeit an Jörg Franzen wenden: 0431-901 2264 oder joerg.franzen@kiel.de

www.kiel.de/ausbildung

www.berufenet.de

« zurück zur Jobliste Ausbildung/Studium ansehen »
berufe-sh.de