Jobangebote

Verwaltungsfachangestellte/r  mit 2. Angestelltenprüfung

Verwaltungsfachangestellte/r mit 2. Angestelltenprüfung

Art: Voll- und Teilzeit
Bewerbungsfrist: 01.06.2019
Beginn: nächstmöglicher Zeitpunkt
Einsatzort: Kreis Plön
Entgeltgruppe: bis A 10 SHBesG oder bis EG 9c TVöD
Stellenbeschreibung:

Lust auf Veränderung – werde ein Teil von uns!

Wir, der Kreis Plön, suchen zur Verstärkung unseres Teams

Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter (m/w/d)

für verschiedene Bereiche der Kreisverwaltung

Ihre Voraussetzungen:

Abschluss:

ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Fachrichtung Allgemeine Dienste – Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt (Dipl. Verwaltungswirt FH bzw. Bachelor of Arts „Allgemeine Verwaltung / Public Administration“) bzw. ein vergleichbares Studium (z.B. Diplom-Finanzwirt oder Bachelor of Laws - Studiengang Management Soziale Sicherheit) oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten mit abgelegter 2. Angestelltenprüfung

Berufserfahrung:

wünschenswert

weitere Vorauss.:
  • Teamfähigkeit, Flexibilität sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Engagement und Belastbarkeit
  • Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen
Wir Bieten:
  • eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit (41 bzw. 39 Stunden) oder Teilzeit; bitte geben Sie den gewünschten Stundenumfang in Ihrer Bewerbung an.
  • Besoldung bis zur Besoldungsgruppe A 10 SHBesG bzw. Entgelt bis zur Entgeltgruppe 9c TVöD
  • für tariflich Beschäftigte alle Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes wie z.B. leistungsorientierte Bezahlung, tarifliche Altersversorgung, Weihnachtsgeld
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • die Möglichkeit zur regelmäßigen Teilnahme an internen oder externen Fortbildungen
  • einen familienfreundlichen Arbeitgeber mit verschiedensten Angeboten wie z.B. Kindernotfallbetreuung und Telearbeit
Besonderheiten:

Der Kreis Plön möchte, dass sich die Menschen im Kreis gleichermaßen respektiert und vertreten fühlen. Die Vielfalt unserer Gesellschaft sollte sich daher auch in unserer Kreisverwaltung widerspiegeln. Selbstverständlich sind Frauen und Männer in gleicher Weise für diese Aufgabe geeignet. Beim Kreis Plön besteht ein Frauenförderplan. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung erhalten eine faire Chance.

Sie sprechen gut deutsch und eine andere Muttersprache? Dies wäre für uns eine Bereicherung!

Gewünschte Bewerbungsform:

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese senden Sie bitte an den

 

Kreis Plön 

Personalabteilung 

Hamburger Str. 17/18 

24306 Plön

 

oder per E-Mail im PDF-Format an bewerbung@kreis-ploen.de.

Nähere Informationen:

Weitere Auskünfte zu der Stelle erhalten Sie von Frau Zigelski unter der Tel.-Nr. 04522/743 248.

Zusätzliche Informationen unter www.kreis-ploen.de

« zurück zur Jobliste
berufe-sh.de