Jobangebote

Sozialpädagoge/in

Sozialpädagoge/in

Art: Voll- und Teilzeit
Bewerbungsfrist: 01.06.2019
Beginn: nächstmöglicher Zeitpunkt
Einsatzort: Kreis Plön
Entgeltgruppe: S 12 oder S 14 TVöD
Stellenbeschreibung:

Soziale Arbeit – von Menschen für Menschen!

Wir, der Kreis Plön, suchen zur Verstärkung unseres Teams

Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen (FH/B.A.) (m/w/d)

für das Amt für Soziales im Bereich der Hilfeplanung in der Eingliederungshilfe sowie für das Amt für Familie und Jugend zur Wahrnehmung der sozialpädagogischen Aufgaben des Allgemeinen Sozialen Dienstes (ASD) für die Teams der Außenstellen in Plön, Preetz, Schönkirchen und Lütjenburg, der Besonderen Sozialen Dienste in Plön, sowie in weiteren Tätigkeitsfeldern der Jugendhilfe.

Ihre Voraussetzungen:

Abschluss:

ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Bachelor, Master oder Diplom mit staatlicher Anerkennung)

Berufserfahrung:

wünschenswert

weitere Vorauss.:
  • Fähigkeit zur Teamarbeit und zum eigenverantwortlichen Arbeiten sowie Engagement und Flexibilität im Hinblick auf die unterschiedlichen Aufgabenstellungen
  • gute Kenntnisse der sozialen Systeme, insbesondere des SGB VIII
  • Mitwirkung an einer fachlichen Weiterentwicklung des Teams
  • die Bereitschaft, den eigenen PKW bei der Durchführung der Außendiensttätigkeiten einzusetzen
Wir Bieten:
  • eine Beschäftigung in Vollzeit (39 Stunden) oder Teilzeit; bitte geben Sie den gewünschten Stundenumfang in Ihrer Bewerbung an.
  • die Mitarbeit in einem kooperierenden Team
  • eine gründliche Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen
  • regelmäßige, extern begleitete Gruppensupervision
  • auf fachlichen Standards basierende, kontinuierlich stattfindende Fallbesprechungen
  • Teilnahme an bedarfsorientierten Fortbildungen
  • Arbeitsunterstützung durch umfängliche Leitlinien
  • tarifvertragliches Entgelt nach Entgeltgruppe S 12 oder S 14 TVöD
  • betriebliche Zusatzversorgung
Besonderheiten:

Der Kreis Plön möchte, dass sich die Menschen im Kreis gleichermaßen respektiert und vertreten fühlen. Die Vielfalt unserer Gesellschaft sollte sich daher auch in unserer Kreisverwaltung widerspiegeln. Selbstverständlich sind Frauen und Männer in gleicher Weise für diese Aufgabe geeignet. Beim Kreis Plön besteht ein Frauenförderplan. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung erhalten eine faire Chance.

Gewünschte Bewerbungsform:

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese senden Sie bitte an den

 

Kreis Plön 

Personalabteilung 

Hamburger Str. 17/18 

24306 Plön

 

oder per E-Mail im PDF-Format an bewerbung@kreis-ploen.de.

Nähere Informationen:

Weitere Auskünfte zu der Stelle erhalten Sie im Amt für Soziales von Herrn Fürstenau, unter der Tel.-Nr. 04522/743-361 und im Amt für Familie und Jugend von Herrn Brößkamp, unter der Tel.-Nr. 04522/743-219.

Zusätzliche Informationen unter www.kreis-ploen.de

« zurück zur Jobliste
berufe-sh.de