Berufe von A-Z

Chemiker/-in

Chemiker/-in

Tätigkeit:

Der Einsatzbereich von Chemikern/Chemikerinnen ist vielfältig, entsprechend vielfältig auch die Tätigkeit selbst. Im kommunalen Bereich werden Chemiker/innen weitestgehend im Überwachungsbereich eingesetzt, z.B. in Gesundheitsämtern oder auch in Veterinärämtern. Hier reicht die Tätigkeit grundsätzlich von reiner Forschungstätigkeit, der Arbeit in Laboratorien bis zur Überwachungs-, Bewertungs- und Beratungstätigkeit.

Einsatzbereich:

z.B. Gesundheitsämter oder Veterinärämter

Perspektiven:

Die Perspektiven von Chemikern/Chemikerinnen sind grundsätzlich gut. Der Einsatzbereich im öffentlichen Dienst ist jedoch beschränkt auf einige typische Einsatzgebiete, wohingegen der Einsatz in der Privatwirtschaft ein weiteres vielfältiges Aufgabenfeld bietet.

Voraussetzungen:

Abgeschlossenes Studium der Chemie (ggf. Spezialisierung zum/zur Lebensmittelchemiker/in)

Nähere Informationen:
« zurück zu den Berufen von A-Z
berufe-sh.de