Jobangebote

Stadtoberinspektor/in bzw. Verwaltungsfachangestellte/r

Stadtoberinspektor/in bzw. Verwaltungsfachangestellte/r

Art: Vollzeit
Bewerbungsfrist: 03.12.2017
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzort: Eutin
Befristung: unbefristet
Entgeltgruppe: eine Vergütung nach A 10 BBesO bzw. Entgeltgruppe 9 b TVöD-VKA
Stellenbeschreibung:

Die Stadt Eutin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachdienst Zentrale Immobilienwirtschaft eine/n

Stadtoberinspektor/in bzw. Verwaltungsfachangestellte/n

Ihre Aufgaben:

  • Erwerb und Veräußerung von Grundvermögen im Einzelfall für den gesamten Verwaltungsbereich, soweit nicht durch die Fachdienstleitung wahrgenommen
  • Zentrale Bewirtschaftung/Verwaltung des städtischen und gemeindlichen unbebauten Grundvermögens sowie des fremden bebauten und unbebauten Grundvermögens (Miet-, Pacht- und weitere Nutzungsangelegenheiten mit Untervermietung/ Unterverpachtung) in eigener Zuständigkeit des Fachdienstes
  • generell bevollmächtigte Vertreterin der Stadt in zivilrechtlichen Grundstücksangelegenheiten sowie generell bevollmächtigte Vertreterin der Stadt und im Rahmen der Verwaltungsgemeinschaft für die Gemeinde Süsel beim Abschluss von Miet-, Pacht- und weiterer Nutzungsverträge in eigener Zuständigkeit des Fachdienstes
  • Vereinbarung und Löschung dinglicher Rechte an eigenen und fremden Grundstücken, soweit nicht durch die Fachdienstleitung wahrgenommen
  • Durchführung und Betreuung von Grundstücksübertragungs-, Erbbaurechts- und ähnlichen Verträgen (u.a. formale Abwicklung und Erledigung, Überwachung, Geltendmachung und Anpassung aller Ansprüche; Vertragsvorbereitungen)
  • Planung, Durchführung und Koordinierung von Investitionsmaßnahmen in den Außenanlagen
  • Budgetverwaltung – Budgetplanung, -überwachung, Kostenrechnung im Rahmen des Aufgabengebietes
  • Nichttechnische Aufgaben und Projekte des Fachdienstes nach Bedarf
  • Ausbildung

Ihre Voraussetzungen:

Abschluss:

Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 des allgemeinen Verwaltungsdienstes (vormals gehobener allgemeiner Verwaltungsdienst) oder Angestelltenprüfung II

Führerschein: Führerschein Klasse B
weitere Vorauss.:
  • verantwortungsvolle, methodische und kommunikative Arbeitsweise
  • hohes Engagement und Belastbarkeit
Besonderheiten:

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt.

Gewünschte Bewerbungsform:

Ihre Bewerbung übermitteln Sie bitte bis zum 03. Dezember 2017 über das Onlinebewerbungsformular (https://bewerbung.eutin.de/) an die Stadt Eutin. Sie können darüber auch elektronische Anlagen hochladen. Sollten Sie keine Möglichkeit zur Onlinebewerbung haben, können Sie Ihre Unterlagen auch an folgende Adresse senden:

Stadt Eutin

Fachdienst Personal

Organisation und IT

Markt 1

23701 Eutin.

Es ist dabei für die weitere Kommunikation wichtig, dass Sie eine E-Mail-Adresse und Telefon-/Handynummer angeben. Beachten Sie bitte, dass eingereichte Unterlagen nur zurückgesandt werden können, wenn Sie einen ausreichend frankierten Briefumschlag beifügen. Anfallende Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Die Vorstellungsgespräche sind für 50./51. KW geplant.

Nähere Informationen:

Nähere Informationen erhalten Sie im Fachdienst Zentrale Immobilienwirtschaft bei Frau Simone Handschuck (Tel. 04521/793-310) sowie im Fachdienst Personal, Organisation und IT bei Frau Karin Leider (Tel. 04521/793-120).

« zurück zur Jobliste Berufsbild ansehen »
berufe-sh.de