Berufe von A-Z

Verkehrsüberwacher/-in

Verkehrsüberwacher/-in

Tätigkeit:

Politessen bzw. Hilfspolizisten sorgen im Auftrag der kommunalen Verkehrsüberwachung für Ordnung und Sicherheit im ruhenden Verkehr. Sie kontrollieren zudem, ob die Parkvorschriften auf öffentlichen Straßen und Plätzen eingehalten werden.

Einsatzbereich:

Politessen und Hilfspolizisten sind bei Städten und Gemeinden angestellt.

Perspektiven:

Um den Anforderungen des Arbeitsalltags gerecht zu werden, müssen Politessen und Hilfspolizisten ihr Fachwissen stets aktuell halten und ihre Fachkenntnisse durch Weiterbildungen erweitern.

Voraussetzungen:

Rechtlich keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben

Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B

Gesundheitliche Eignung für den Beruf durch ein ärztliches Attest

Nähere Informationen:

Bitte wenden Sie sich an die jeweilige Kommunalverwaltungund fragen Sie nach unseren Ansprechpartnern/-innen in den Personalabteilungen.

« zurück zu den Berufen von A-Z
berufe-sh.de