Ausbildung/Studium

Betriebswirt/-in

Betriebswirt/-in

Tätigkeit:

Nach einem 10-wöchigen Theoriesemester folgt jeweils die 13-wöchige Praxisphase. Den Abschluss bildet die Bachelorarbeit (Bachelor-Thesis), die ein Thema der betrieblichen Praxis sowohl aus wissenschaftlicher als auch aus praktischer Perspektive beleuchtet.

Einsatzbereich:

Während der Praxissemester in der öffentlichen Verwaltung werden die Studentinnen und Studenten in den verschiedenen betriebswirtschaftlichen Abteilungen der Verwaltung eingesetzt. Einige Beispiele hierfür sind die Abteilung Personal, Controlling, Finanzen, Organisation oder IT. Durch die fundierte theoretische Ausbildung und das systematische Hineinwachsen in die Praxis, ist es möglich, in diesen Abteilungen bereits früh Verantwortung für eigene Aufgaben und Projekte zu übernehmen, sowie die Arbeit der Verwaltung effizient zu unterstützen. Beispiele für Aufgaben in den verschiedenen Abteilungen wären die Unterstützung bei der Erstellung der Jahresrechnung und dem Berichtswesen, Unterstützung bei der Vorbereitung politischer Beschlüsse oder Präsentationen sowie das Mitwirken in verschiedenen Projekten.

Art der Ausbildung:

Studium

Dauer der Ausbildung:

3 1/2 Jahre (7 Semester)

Ort:

FH Nordakademie, Elmshorn

Voraussetzungen:

Fachhochschulreife oder Abitur

Nähere Informationen:
« zurück zu Ausbildung/Studium
berufe-sh.de